Wir verwenden Cookies, um dein Erlebnis bei der Nutzung unserer Website zu verbessern, indem wir sicherstellen, dass du Inhalte oder Anzeigen siehst, die für dich relevant sind. Sie werden weiterhin verwendet, um den Traffic auf unserer Website zu analysieren. Durch das Klicken von "Akzeptieren" stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern, wenn du auf "Verwalten" klickst. Für weitere Informationen lies bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Handball

1. Wenn nicht anders angegeben, werden alle Wetten auf den Stand am Ende der regulären Spielzeit ausgewertet, Verlängerung wird für die Auswertung von Wetten nicht in Betracht gezogen.

2. Ein nicht gespieltes oder verschobenes Spiel wird als nicht stattgefunden gewertet, es sei denn, es wird innerhalb von 48 Stunden nach der ursprünglichen Startzeit gespielt. Wenn der Ort des Spiel geändert wird, sind alle Wetten basierend auf dem ursprünglichen Austragungsort ungültig und Einsätze werden zurückerstattet.

3. Falls bei Wettbewerben/Events mit Gnadenregel, diese während des Spiels angewandt wird, bleiben alle Wette bestehen und werden basierend auf dem jeweiligen Stand ausgewertet.

4. Für Spielervergleichs- und Spielerperformance-Märkte gilt, alle aufgeführten Spieler müssen aktiv am Spiel teilnehmen, damit Wetten gelten. 

5. Nachspielzeit gilt für alle Spieler-Props, außer wenn anders angegeben. Siebenmeterwerfen wird nicht für die Auswertung von Wetten in Betracht gezogen.


Stand: 04.10.2019, 09:00 Uhr MESZ.