Wir verwenden Cookies, um dein Erlebnis bei der Nutzung unserer Website zu verbessern, indem wir sicherstellen, dass du Inhalte oder Anzeigen siehst, die für dich relevant sind. Sie werden weiterhin verwendet, um den Traffic auf unserer Website zu analysieren. Durch das Klicken von "Akzeptieren" stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern, wenn du auf "Verwalten" klickst. Für weitere Informationen lies bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Trabrennen

1. Alle Wetten auf Trabrennen werden auf das offizielle Endergebnis ausgewertet.

2. Bei Trabrennen werden alle Wetten basierend auf dem offiziellen Ergebnis ausgewertet. Die First Past The Post-Regeln (erster über die Ziellinie) gelten NICHT. Wenn ein Pferd disqualifiziert wird, werden Wetten auf dieses Pferd als Verlierer ausgewertet.

3. Offizielle Ergebnisse kannst du auf folgenden Seiten nachprüfen: www.atg.se (Schwedisches Trabrennen), www.rikstoto.no (Norwegisches Trabrennen), www.hippos.fi (Finnisches Trabrennen).

4. Best Odds Guaranteed gilt nicht für Trabrennen.


Dead-heat


Kommt es zu einem Deat-Heat (Gleichstand/Unentschieden), werden Gewinne gesplittet ausgezahlt. (z.B. zwei Pferde gehen gleichzeitig als Erster durch das Ziel, so werden Gewinne für die beiden Sieger auf den halben Einsatz ausgezahlt.)


Rule 4s


Sieg/Gesamtsieg/Sieger des Rennens – Im Falle eines oder mehrerer Non-Runners sind die Quoten der verbleibenden Pferde an Rule 4s-Anzüge gebunden basierend auf der jeweiligen Quote zum Zeitpunkt des Rückzugs).


Trotting H2H (Vergleichsmärkte)


1. Das Pferd mit dem besseren Ergebnis am Ende des Rennes (basierend auf den offiziellen Ergebnissen und Statistiken) wird als Gewinner betrachtet.


2. Einsätze werden zurückerstattet, sollte/n ein Pferd oder beide nicht am Rennen teilnehmen (Non-Runner) oder sollte das Rennen abgebrochen werden oder wenn beide Pferde das Rennen nicht beenden bzw. keine Zeit für sie registriert wurde.


Stand: 13.05.2020, 10:00 Uhr MESZ.