Richtlinie zu verantwortungsbewusstem Spielen

Richtlinie
Betway tut alles dafür, um seinen Kundinnen und Kunden ein erfreuliches Spielerlebnis zu bieten, ist sich aber dessen bewusst, dass das Glücksspiel für eine kleine Zahl an Personen problematisch sein kann. Um sicherzustellen, dass Sie immer sicheres und kontrolliertes Spielen genießen können, unterstützen wir verantwortungsbewusstes Spielen und haben eine Vielzahl an Schutzmaßnahmen implementiert.

Klicken Sie hier, um mehr über verantwortungsbewusstes Spielen im Sinne von Gamble Aware zu erfahren.


1. Diagnostisches Screeninginstrument für Spielsucht

Wenn Sie sich ein Bild darüber machen wollen, ob Sie Ihr Spielverhalten verändern oder Hilfe suchen sollten, dann klicken Sie bitte hier.

Falls Sie, oder jemand den Sie kennen, Probleme mit Glücksspielen haben, empfehlen wir Ihnen, Hilfe bei einer dieser anerkannten Organisationen einzuholen:

• Gamble Aware: http://www.gambleaware.co.uk/
• Gamblers Anonymous: http://www.gamblersanonymous.org/ga
• GamCare: http://www.gamcare.org.uk/
• Gambling Therapy: https://www.gamblingtherapy.org/en


2. Personenidentifikation

Wir haben strenge Maßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass nur volljährige Personen teilnehmen und Betway.com betreten können. Dazu gehört, dass wir, um das Alter und die Identität neuer Kundinnen und Kunden zu überprüfen, Sie auffordern, uns eine Kopie Ihrer Ausweisdokumente zuzuschicken, wie Ihres Führerscheins oder Personalausweises. Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter für die Teilnahme an Glücksspielen ist von Land zu Land unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen, die für Sie geltende Gesetzgebung zu überprüfen, bevor Sie spielen.

Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen anfordern, dienen nur der Überprüfung Ihrer Identität. Dies ist eine gesetzliche Bestimmung, die sowohl Ihrem, als auch unserem Schutz dient. Falls Sie Fragen zu diesem Vorgang haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.


3. Zusätzliche Funktionen für verantwortungsbewusstes Spielen

Betway ermutigt alle Kunden und Kundinnen, ihr Spielverhalten aktiv zu steuern und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die verantwortungsbewusstes Spielen unterstützen.


3.1 Begrenzung von Einzahlungen

Sie haben jederzeit die Kontrolle über Ihr Casinokonto und wir fördern dies, indem wir es Ihnen ermöglichen, jederzeit selbst Grenzen für Einzahlungen festzulegen. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

• Grenze pro Tag
• Grenze pro Woche
• Grenze pro Monat

Auf Wunsch können Einzahlungsbegrenzungen verringert, erhöht oder vollständig entfernt werden. Wenn Sie eine Erhöhung und/oder Aufhebung von Einzahlungsbegrenzungen anfordern, dauert es 24 Stunden, bis diese Änderung greift. Wenn Sie eine Senkung einer vorher festgelegten Einzahlungsgrenze anfragen, greift dies sofort.


3.2 Selbstausschluss

Sie können sich jederzeit für einen begrenzten Zeitraum oder für immer vom Spielen bei Betway ausschließen lassen. Es gibt folgende Möglichkeiten:

Kurze Pause: Das Konto wird für mindestens 24 Stunden gesperrt.
Zeitweiliger Ausschluss: Das Konto wird für mindestens einen Kalendermonat gesperrt.
Dauerhafter Ausschluss: Das Konto wird dauerhaft gesperrt (mindestens sechs Kalendermonate).

Nachdem Betway Ihre Ausschlussanfrage erhält, werden sofort Maßnahmen eingeleitet, sodass Sie für die Dauer des Selbstausschlusses nicht mehr Spielen oder Einzahlungen durchführen können.

Sollten Sie einen dauerhaften Ausschluss wünschen, wird Betway Sie im Hinblick auf die Auszahlung eines verbleibenden Kontoguthabens (abzüglich des Bonusgelds) kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass einer Anfrage nach Reaktivierung durch den Kunden/die Kundin erst nach einem Ausschlusszeitraum von mindestens sechs Monaten nachgekommen werden kann.


3.3 Aktivitätsübersicht

Informationen über jede Ihr Spielsitzungen bei Betway können Sie bis zu 30 Tage einsehen. Die Informationen beinhalten das Startdatum und die Dauer Ihrer Spielsitzung.

Weitere Informationen zu Ihren Aktivitäten bei Betway können Sie mindestens 90 Tage lang einsehen. Sie können Näheres über Ihren Kontostand, Spielverlauf (darunter Wetteinsätze, Gewinne und Verluste), Einzahlungen, Auszahlungen und andere verwandte Transaktionsdaten einsehen.


Richtlinie zum Schutz von Spieler/innen

1. Jugendschutz

Heutzutage könnte der Zugriff auf das Internet nicht einfacher sein, ob per Handy, Tablet oder von Zuhause. Deshalb liegt der verantwortungsbewusste Umgang mit Online-Glücksspiel weitgehend in der Verantwortlichkeit der Eltern. Um die Sicherheit von Minderjährigen im Netz zu gewährleisten, empfiehlt Betway seinen Kundinnen und Kunden, Filtersoftware zu nutzen, die verhindert, dass Minderjährige auf nicht altersgerechte Online-Angebote zugreifen.

Tipps für Eltern:
• Lassen Sie Ihren Computer nicht unbeaufsichtigt, wenn Sie in Ihr Betway-Konto eingeloggt sind.
• Schützen Sie Ihr Betway-Konto mit einem Passwort.
• Erlauben Sie es nicht, dass Personen unter 18 Jahren an Glücksspielen jeglicher Art teilnehmen.
• Bewahren Sie Ihren Betway-Benutzernamen und Ihr Passwort an einer sicheren Stelle auf.
• Bewahren Sie Ihre Debit- und Kreditkarte/n außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
• Speichern Sie Passwörter nicht auf dem Computer, sondern schreiben Sie sie auf.
• Schränken Sie die Zeit, die Ihre Kinder im Internet verbringen ein, und verwenden Sie eine Filtersoftware, um zu verhindern, dass Ihre Kinder auf unangemessene Inhalte zugreifen.
Wenn unbeaufsichtigte Minderjährige Glücksspielangebote nutzen, kann dies zu Spielsucht und riesigen Spielschulden führen.

Wenn Sie also Handy, Tablet, Laptop oder PC mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen, die noch nicht das Mindestalter zur Teilnahme an Glücksspielen erreicht haben, empfiehlt Ihnen Betway, ihren Zugriff auf unsere Webseite zu beschränken, indem Sie sich bei Net Nanny anmelden, einem führenden Anbieter von Echtzeit-Internetfiltern.

Weitere wichtige Tipps:
• Stellen Sie sicher, dass Sie sich bewusst dazu entschieden haben, zu spielen.
• Legen Sie Grenzen für Einzahlungen, Wetten und Verluste fest, bevor Sie mit dem Spielen beginnen.
• Spielen Sie nicht, falls: 

  • Sie noch nicht das gesetzliche Mindestalter für die Teilnahme an Glücksspielen erreicht haben,
  • das Spielen die Ausübung Ihrer täglichen Pflichten beeinträchtigt,
  • Sie in Behandlung zur Überwindung einer anderen Sucht sind bzw. eine andere Abhängigkeit überwunden haben,
  • Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder einer anderer Substanz stehen,
  • Sie versuchen, vorherige Verluste wieder einzuspielen,
  • Ihr Hauptanliegen ist, Ihre Schulden drch Gewinne auszugleichen.


2. Glücksspielvertrag und Datenschutz

Um das Angebot von Betway zu nutzen, müssen Sie einen „Glücksspielvertrag“ mit Betway Limited abschließen. Dies findet während der Kontoeröffnung statt und wird vollzogen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln und das Feld „Ja, ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu” markieren. Mit dem Abschluss des „Glücksspielvertrags” mit Betway Limited akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unsere Richtlinien zu Datenschutz und Privatsphäre, Konditionen für Angebote oder Wettbewerbe und andere Regeln und Richtlinien, die in Bezug auf Ihre Nutzung relevant sind.

Im Gegenzug verpflichtet sich Betway, Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Klicken Sie hier, um die Richtlinien zum Datenschutz und zur Privatsphäre einzusehen.


3. Spielregeln

Wir empfehlen, dass Sie die Spielregeln durchlesen und, im Fall unseres Casinos, die Spiele mit der Übungsspielfunktion ausprobieren, bevor Sie mit dem Spielen beginnen.


4. Allgemeine Gewinnchancen

Um unsere Kundinnen und Kunden bestmöglichst zu schützen, werden die Auszahlungsprozentsätze unserer Spielautomaten jeden Monat nach der Zertifizierung durch eCOGRA veröffentlicht.

Klicken Sie hier, um die aktuellen eCOGRA-Zertifikate einzusehen.


5. Beschwerden und Beanstandungen von Kundinnen und Kunden

Beschwerden bzw. Beanstandungen jeglicher Art müssen innerhalb von drei Monaten nach Auftauchen des Problems eingereicht werden.

WICHTIG: Damit Ihre Beschwerde/Beanstandung an die richtige Abteilung geleitet wird, wenden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail oder Briefpost an Betway.

• E-Mail: manager@betway.com
• Post: Betway Limited, PO Box 29, Malta Post, Gzira, GZR-1300, MALTA

Die schriftliche Mitteilung muss folgende Informationen enthalten:

a) Ihren Betway-Benutzernamen
b) Eine ausführliche Schilderung der Beschwerde bzw. Beanstandung.
c) Genaue Daten und Zeiten, zu denen das Problem aufgetreten ist, das der Grund für Ihre Beschwerde bzw. Beanstandung ist (falls zutreffend).

Hinweis: Wenn Sie uns die schriftliche Mitteilung nicht mit den geforderten Informationen zukommen lassen, kann Ihre Beschwerde bzw. Beanstandung nicht richtig zugeordnet und untersucht werden, was eine zeitnahe Lösung des Problems verhindern wird.

Nach Erhalt werden alle Anstrengungen unternommen, gemeldete Probleme umgehend bzw. maximal innerhalb eines Monats zu lösen. Falls Sie aus irgendeinem Grund mit der Antwort auf Ihre Beschwerde bzw. Beanstandung nicht zufrieden sind, können Sie eCOGRA, die unabhängige Organisation zum Schutz von Spielern und zur Einhaltung von Standards kontaktieren, indem Sie eine „Dispute Form“ einreichen.

Alternativ können Sie auch den Players’ Support Channel der Lotterie- und Glücksspielbehörde von Malta (Lotteries and Gaming Authority, Malta) nutzen.


Stand: 11.04.2014, 13:15 UTC